Einfach Singen

Wie leite ich gemeinsames Singen an?
Ein Kurs für Neugierige

 

Lasst uns etwas singen. Aber wer stimmt an?

Ob Geburtstag, Gemeindefest, Gottesdienst und Kindergottesdienst, Mitarbeiterrunde, Kita-Gruppe, Seniorenkreis oder Offenes Singen – vielleicht geben schon Sie bei nächster Gelegenheit den Ton an.
Der Kurs „einfach singen“ richtet sich an alle, die gerne singen und sich vorstellen können, dazu auch andere Menschen zu motivieren. Sie werden an vier Abenden befähigt, Lieder und Kanons anzustimmen und mit einfachen Mitteln eine Gruppe anzuleiten.
Sie benötigen keinerlei chorleiterische Vorkenntnisse. Voraussetzungen sind lediglich Notenkenntnisse und Freude am Singen.
Zielgruppe:
Chorsänger/innen, Erzieher/innen, Mitarbeiter/innen der Kinder-, Jugend- und Seniorenarbeit, Pastor/innen und weitere Interessierte

Kosten für die Teilnehmer/innen: ca. 35 €
Für die jeweilige Gemeinde entstehen keine Kosten
Kursleitung: Wiebke Corleis oder Majka Wiechelt
Mindestteilnehmerzahl: 6

Die Notenausgabe „EINFACH SINGEN – Kreative Wege zum mehrstimmigen Gemeindegesang“ ist im Strube-Verlag erschienen, demnächst wird es noch einen Praxisband dazu geben.

 

Für 2019 liegen keine Termine vor.